Ernährung 2039 – Unser Gesamtfazit zum Schülerwettbewerb

Ernährung - gestern, heute, morgen Allgemein

Wir haben mit unseren Blogbeiträgen die Aspekte der Ernährung aktuell bzw. in der Vergangenheit untersucht und uns sehr viele Gedanken gemacht, wie es wohl in den nächsten 20 Jahren weiter gehen könnte.
Dabei haben wir viele Aktionen durchgeführt.

Ausflug mit Sojaernte:

„Vor allem fand ich den ersten Ausflug  zum Garten unserer Lehrerin gut, wo wir Tofu geerntet haben und normale und Tofuwürstchen gegrillt haben. Es war zwar ein bisschen kalt, aber es hat viel Spaß gemacht und die Würstchen waren sehr lecker.“

Videoclips zu verschiedenen Ernährungsformen:

„Es war zwar sehr aufwändig, die Erklärvideos zu erstellen, aber es war auch sehr spannend, daraus einen ganzen Film zu erstellen.“

Bau einer Tofupresse:

Im NWT-Unterricht haben wir als erste fachpraktische Arbeit Tofupressen aus Holz hergestellt. Das fanden wir sehr spannend und auch eine nützliche Idee.
Bau einer Tofupresse aus Holz

Bau einer Tofupresse aus Holz


Die Fleischfrage:

Ich fand den Beitrag sehr hilfreich, vor allem die Zahlen, dass man sich das echt vorstellen kann, was für eine Verschwendung das doch ist. Ich fand aber nicht, dass es zu zahlenlastig ist. „

  Cola-Geschmackstest:

 „Ich fande unsere Ergebnisse relativ gut.  Außerdem war es sehr interresant, was wir bisher an Versuchen so gemacht haben. Wir fanden das Experiment mit dem Cola-Test extrem toll.“

Tofuherstellung:

Die Tofuherstellung war für mich persönlich eher uninteressant, aber vielleicht für ein paar spannend anzusehen. Wir wissen jetzt, wie man Tofu herstellt.“
 

Inteview mit dem neuen Marktleiter Herr Stegmann:

 „Ich fand das Interview mit Herr Stegmann sehr  interessant. Meine Meinung nach hat Herr Stegmann alles sehr gut erklärt und vorgetragen. Ich fand es gut, dass er uns auch über die Pläne vom Hieber erzählt hat. Zum Beispiel, dass es eine Sushi-Bar geben wird und auch Selbstbedienungskassen. Wir haben viel über den Markt gelernt und die Ziele, die sie für die Zukunft setzen wollen.“


Besuch bei Hieber vor Eröffnung:

Es war aufregen zu sehen wie so ein Supermarkt kurz vor seiner Eröffnung eingerichtet wird. Die Mitarbeiter schienen motiviert zu sein und auch die Einrichtung machte einen guten Eindruck.“

 

Einkauf bei Hieber:

   
„Ich finde es gut, mehr Sachen aus der Region zu vekaufen und auch auf Plastik zu verzichten. Die Selbstabfüllstation sieht nicht nur cool aus, sondern ist auch sehr praktisch, weil man sich genau soviel wie man braucht abfüllen kann.“
„Am 25.03 sind wir als NWT Klasse zusammen in den Hieber Markt gegangen um einzukaufen und dies zu filmen. Am Anfang war alles sehr neu und kompliziert, doch nach 1-2 Bestellungen wurde es einfacher. Bezahlt haben wir bei den neuen Self Scanning Kassen.“